Warum es nur zwei Wörter für Tee gibt

茶 = Tee = Chá


Die zwei Ursprünge des Tees


Auf der Welt gibt es zwei gängige Variationen um das Wort Tee auszudrücken. Die eine ist wie das deutsche Wort, zum Beispiel tea auf Englisch oder té auf Spanisch. Die andere stammt vom chinesischen Wort 茶 (chá) und findet sich ebenfalls in diversen Sprachen wieder, wie beispielsweise chaay auf Hindi oder čaj auf Kroatisch. Das Interessante ist jedoch, dass beide Variationen aus China stammen!


茶 = Tee


Die in Westeuropa gängigen Bezeichnungen wie Tee stammen von der minnanischen Aussprache des chinesischen Wortes und Schriftzeichens 茶 ab. Die Sprache Min Nan wird in Südchina, Taiwan und Mailaysia gesprochen. Die dort lebenden Völker haben schon sehr früh Tee angebaut und mit der Zeit haben sie angefangen, Tee über den Seeweg nach Westeuropa zu verkaufen. Dadurch verbreitete sich der Ausdruck, welcher sich wie Tee anhört auf dem Meeresweg durch holländische Handelsleute in Europa. Dabei wurde das Wort Tee laut einem Eintrag im Wörterbuch der Brüder Grimm im 17. Jahrhundert aus dem niederländischen ins Deutsche übernommen.


茶 = Chá


In anderen Ländern verbreitete sich Tee über den Landweg, entlang der Seidenstrasse, über Nordchina. Länder wie Russland, die Türkei oder Indien übernahmen aus diesem Grund das Wort chá aus dem Hochchinesischen. Aber auch die Seefahrernation Portugal übernahm diese Version des Wortes.


Die folgende Grafik veranschaulicht die Verbreitung der Begriffe Tee und Cha.

Die Verbreitung der beiden Wörter auf der Welt zeigt, wie die Globalisierung bereits vor langer Zeit funktionierte und wie lange sich Begriffe in der Sprache halten können. Es ist erstaunlich, dass sich weltweit fast nur zwei Begriffe etabliert haben, und dass sogar abgelegenere Völker, wie die Polynesier oder die Māori diese Wörter verwenden!


Wir hoffen, durch unseren Beitrag über den Ursprung des Wortes Tee konnten Sie etwas neues lernen!


Hier kommen Sie zu unserem Shop, in dem Sie biologisch angebauten chinesischen Tee finden.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.



  • Facebook
  • Instagram

©2020 Teas of Eden.