Golden Yunnan - Der beste (Schwarz)Tee der Welt

Wie alle unsere Tees stammt auch der Golden Yunnan, wie es der Name bereits verrät, aus der Südchinesischen Provinz Yunnan.


Die Region ist für ihre jahrhundertealte Teekultur bekannt, weshalb viele bekannte Teesorten von dort Stammen und Yunnan oft auch als Wiege des Tees bezeichnet wird. Falls Sie mehr über die Region erfahren möchten, klicken sie hier.


Was den Golden Yunnan besonders macht


Der Golden Yunnan Schwarztee ist vor allem für seine liebevoll gerollten Blätter und seine goldenen Spitzen bekannt. Bei der Ernte des Tees werden nur die Knospen und die jüngsten Blatttriebe einzeln von Hand gepflückt. Ein hochqualitatives Produkt erkennen Sie demnach daran, ob dieser viele hellbraune Spitzen enthält. Nach der Ernte wird der Golden Yunnan, wie für Schwarztee üblich, gewelkt. Bei diesem Tee dauert das Welken jedoch besonders lange, nämlich bis zu 12 Stunden. Dies hat zur Folge, dass die Blätter rund einen Drittel des enthaltenen Wassers verlieren. Nach der Welkung werden die Knospen und Blätter für 14 Stunden oxidiert. Im Gegensatz zu anderen Schwarztees, passiert dies beim Golden Yunnan nicht im Dampfbad, sodass der Tee weiter fermentieren kann. Als letztes werden die Teeblätter geformt, gedreht und getrocknet.


So schmeckt der Golden Yunnan


Dieser Schwarztee weist einen leicht süsslichen-runden Geschmack auf, wobei er nicht bitter schmeckt. Seine leicht rauchige Note wird dabei durch ein schokoladenes Aroma ausbalanciert.





Wie die meisten Schwarztees wirkt auch der Golden Yunnan bei kurzer Ziehdauer aufgrund seines Koffeingehalts belebend, wobei die Wirkung nicht ganz so ausgeprägt ist wie bei Kaffee.

Des Weiteren wirken sich die Gerbstoffe im Tee beruhigend auf Magen und Darm aus.


Damit ist der Golden Yunnan bei einer eher kurzen Ziehdauer gut geeignet für Viel-Tee-TrinkerInnen. Mit seinem leicht süsslichen und milden Charakter kann er als Konzentrationshilfe bei geistiger Arbeit eingesetzt werden. Als Abendtee ist er eher weniger geeignet.



Zubereitung


Brauchen Sie ca. 4- 5 Teelöffel Produkt (= 1 Portion) pro Liter Wasser (100 °C) und lassen Sie den Tee 2-4 Minuten ziehen. Eine Portion Golden Yunnan eignet sich etwa für 3 Aufgüsse, wobei sich diese im Geschmack leicht voneinander unterscheiden können.


Wir hoffen, Sie konnten durch unseren Beitrag etwas mehr über den Golden Yunnan lernen. Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, kommen Sie hier zu unserem Shop, in dem Sie einen hochqualitativen Golden Yunnan erwerben können.


Bei weiteren Fragen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.



  • Facebook
  • Instagram

©2020 Teas of Eden.